Der Februar wird rosig bei gamigo

Zum Valentinstag können sich Spieler frisch in romantischen gamigo Abenteuern verlieben.

Hamburg, 11. Februar, 2020 - Zündet die Kerzen an! gamigo beschert seinen Spielern erneut betörende Events in seinen vielseitigen Spielwelten. Furchteinflößende Kreaturen halten die Bewohner von Trove nicht von ihren Seelenverwandten ab und in ArcheAge liegt Liebe in der Luft.

Die in Defiance gefürchteten Heckbugs machen nun auch Trove unsicher. In einer neuen achtstufigen Quest können Pixel-Helden einen putzigen Mount erspielen und sich über einen liebestrunkenen Begleiter freuen, mit dessen Hilfe sie die furchterregenden Käfer bezwingen können. Defiance 2050 zelebriert ein weiteres Chaos und Meuterei-Event, in welchem die Spieler sich in den Archenfällen gegen die gefährlichen Hologramme der Meuterer-Bosse behaupten müssen.

In ArcheAge und ArcheAge: Unchained braucht die Naschkatze Piero die Hilfe der Spieler, um den romantischten Tag des Jahres in der Stadt Marianople zu retten. Belohnt werden sie mit Tokens, die sie gegen wertvolle Items wie etwa Kostüme handeln können. Echo of Soul schenkt seinen Seelenhütern zum Valentinstag wertvolle Münzen, welche sie gegen fantastische Belohnungen eintauschen können.

In Fiesta Online braucht der Magier Florenz die Hilfe der Spieler, um die Liebe seines Lebens für sich zu gewinnen und in Aura Kingdom regnet es im Februar doppelt so viel Schokolade, während des zuckersüßen Schokoladenkessel-Events. RIFT lädt seine Spieler zu romantischen Eskapaden in seinen Foren und auf Social Media ein. Mariel-Taun, das Herz der Vigilie, bittet ihre Jünger, die Botschaft der Liebe mit der Welt zu teilen.

Erfahre mehr über die Valentinstags-Events in den gamigo Welten auf den offiziellen Websites der Spiele.   

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany