Desert Operations: Modernes Grafikgewand für einen Klassiker

Das Wirtschafts- und Kriegsstrategiespiel von gamigo erstrahlt dank eines kompletten Re-Skins in neuem Glanz. Die Karte, Einheiten, das User Interface und viele weitere Spielelemente wurden grafisch modernisiert.

Hamburg, 4. Dezember, 2019 - Die taktische Landkarte für gamigos Strategie-Titel Desert Operations wurde grafisch runderneuert. Die Spieler können ab sofort Gefechte und Spionage-Missionen in einer nie gekannten Detailtreue erleben.

Story image

Alle Gebäudemodelle und landschaftlichen Details wurden generalüberholt. Dank der neuen Grafik erleben Spieler die 30 Gebäudetypen und über 50 Land-, Luft- und Marineeinheiten in bester Qualität. Die wirtschaftlichen Aktivitäten und geschickt eingefädelten Allianzen der Spieler können nun als hochauflösendes Lehrmaterial für zukünftige Generationen archiviert werden. Auch die zahlreichen Achievements motivierter Generäle strahlen in einem Glanz, den selbst ihre beste Medaillenpolitur kaum bewirken kann.

Mehr Informationen zu Desert Operations und dem Grafik-Update stehen auf der offiziellen Website.

Über Desert Operations:

  • Für die Spieler stehen mehr als 50 Einheitentypen wie Kampfschwimmer, Fallschirmspringer, Kampfflugzeuge, schwere Panzer, Bomber und Kriegsschiffe bereit
  • In Echtzeit-Kampfberichten wird jedes Gefecht analysiert
  • Entsannte Spione infiltrieren feindliche Basen, während die Spieler ein Netz aus taktischen Kriegsallianzen um ihre Feinde aufbauen
  • In Forschungszentren entwickeln Spieler neue Technologien
  • Profitable Züge in der globalen Wirtschaft bilden das Fundament ihres Erfolgs

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050 und Aura Kingdom sowie den Buy-to-play Titel ArcheAge: Unchained. Mit über 400 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und New York (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 25 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany