Die gamigo group verstärkt internationales Publishing

In der gamigo group wird das globale Publishing fortan von Andreas Weidenhaupt, Beco Mulderij und Timothy Loftus gestaltet.

Hamburg, 27. Mai 2019 – Zukünftig wird Andreas Weidenhaupt als Senior VP Publishing für das globale Publishing der gamigo group verantwortlich sein. Der Branchen-Veteran verstärkt seine Teams mit Beco Mulderij als Director of Marketing & PR und Timothy Loftus als Head of Community Management.

"Wir konnten mit Mulderij und Loftus zwei erstklassige Manager für gamigo gewinnen. Durch die Übernahmen von Trion Worlds und WildTangent sind wir eine große Verantwortung eingegangen, gegenüber allen Spielern, aber auch unseren Aktionären. Unser Portfolio benötigt die bestmögliche Vermarktung. Dies können wir jetzt und auch in Zukunft gewährleisten“, sagt Andreas Weidenhaupt, Senior Vice President of Publishing.

Andreas Weidenhaupt blickt auf eine 15 Jahre lange Karriere in der Games-Branche zurück. Zuletzt war Weidenhaupt als CMO für das globale Marketing bei My.com verantwortlich. Als Gründer der Spielefirmen Frogster Online Gaming und Infernum kann er heute auf fundierte Kenntnisse im Games-Publishing zurückgreifen.

Beco Mulderij übernimmt die direkte Leitung der Marketing- und PR-Abteilung im HQ (Hamburg) von gamigo. Seine Laufbahn in der Games-Branche startete er bereits 1995 bei Eidos Interactive. In den vergangenen Jahren war er u.a. bei den Spiele-Publishern Mail.ru Games und Infernum für das Marketing zuständig.

Timothy Loftus weiß aus Erfahrung, wie man auf die Bedürfnisse einer Spielergemeinschaft eingeht, Probleme schnell löst und eine Online-Community lebendig hält. Loftus hat bereits Communities für Bigpoint, InnoGames und die ProSiebenSat. 1 Media AG betreut. Zukünftig ist er verantwortlich für ein modernes Community Management bei gamigo.

Weitere Informationen zu der gamigo group, dem führenden Publisher von Online-Games in Europa und Nordamerika, stehen auf der Website.

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050, Aura Kingdom, Desert Operations, Echo of Soul - Phoenix, Fiesta Online und Die Ratten. Mit über 350 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und Chicago (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 20 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany