Ironsight: Update bietet Iron Pass, neuen Ranked Mode und weitere Features

Der F2P Online-Shooter Ironsight wird mit einem großen Update um viele neue Features und Items erweitert.

Hamburg, 15. Mai 2019 - Der futuristische Online-Shooter Ironsight erhält sein bisher größtes Update. Die Spieler können sich auf zusätzliche Inhalte und ein verbessertes Spielerlebnis freuen. Dies kündigt heute die gamigo group an.

Der Sci-Fi Shooter, in dem Söldner um die letzten Ressourcen der Erde kämpfen, bietet ab jetzt einen Battle Pass - den Iron Pass. Spieler können sich durch insgesamt 30 Tiers kämpfen, saisonale Challenges absolvieren und tägliche Aufträge erfüllen. Als Belohnung erhalten sie Medaillen, die sie gegen seltene Waffen und kosmetische Skins eintauschen können.

"Beide Teams - gamigo in Berlin und Wiple Games in Seoul - haben hart daran gearbeitet, das wahre Potenzial des Spiels zu entfalten. Wir haben auch die Unterstützung unserer großartigen Community, für die wir ewig dankbar sind. Dieses Update bietet unseren Spielern eine großartige Gelegenheit zu entdecken, was Ironsight zu einem so aufregenden Erlebnis macht”, sagt the_Director, Produkt-Manager von Ironsight.

In dem verbesserten Ranked Mode können die sichersten Schützen und geschicktesten Drohnenpiloten um Platz 1 der Rangliste kämpfen. Erstmals können sich die Spieler in der Online-Lobby mit ihren Freunden zusammenschließen und ins Gefecht stürzen. Jede Saison besteht aus vier Maps, in denen die Spieler gegeneinander antreten. Am Ende jeder Saison erhalten sie exklusive Dog Tags als Zeichen ihres Erfolgs.

Viele der abwechslungsreichen Multiplayer-Maps wurden überarbeitet. Das Update bietet weitere Verbesserungen etwa für das Drohnen-System und das User-Interface. Neue Skins, die teilweise von der Community designt worden sind, runden das große Update-Paket ab.

Weitere Informationen zu dem F2P Online-Shooter Ironsight und dem neuesten Update stehen auf der offiziellen Website.

Ironsight Features:

  • Packende Multiplayer-Action: Stelle dich dem Kampf um die letzten Ressourcen der Erde
  • Hauseigene Iron Engine™: Nutze die zerstörbare Umgebung und ihre taktischen Möglichkeiten
  • 12 verschiedene Karten: Spiele global auf zahlreichen Schauplätzen der Erde unter variierenden Wetterbedingungen
  • Über 100 verschiedene Waffen: Nutze die vielen, hochspezialisierten Waffen, wie Scharfschützengewehre und Sturmgewehre
  • Nutze ein vielseitiges Arsenal von Drohnen und Mech-Robotern
  • Erspiele aufsehenerregende Waffenskins und individualisiere deinen Charakter

 

 

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050, Aura Kingdom, Desert Operations, Echo of Soul - Phoenix, Fiesta Online und Die Ratten. Mit über 350 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin und Chicago (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 20 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany