Liebesgrüße aus der Kolonie - Event startet erstmalig in Defiance 2050

Ab dem 11. Februar bis zum 26. Februar können die Archenjäger während des Valentinstag-Events Liebe in Defiance 2050 verbreiten und romantische Belohnungen sammeln. Dazu kommt ein neues Synergie-Rotationssystem für das klassische Defiance.

Synergien sind mächtige Relikt Sets in Defiance und Defiance 2050, welche die Fähigkeiten und EGO-Implantate eines Archenjägers verbessern. Die Relikte besitzen die Form von Synergie-Kristallen und werden mithilfe der Synergie-Matrix mit dem EGO des Archenjägers synchronisiert. Die Synergie-Matrix besteht aus drei Haupt-Komponenten: Matrixbatterie, Kristall Fassung und dem Kern.

Mehr Informationen zu dem Valentins-Event stehen auf der offiziellen Website.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050, Aura Kingdom, Desert Operations, Echo of Soul - Phoenix, Fiesta Online und Die Ratten. Mit über 350 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin und Chicago (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 20 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany