MMORPG Last Chaos feiert 10. Geburtstag - Happy Birthday!

MMORPG Last Chaos feiert 10. Geburtstag - Happy Birthday!

Hamburg, 18. Januar 2018Last Chaos Deutschland wird 10 Jahre alt und das muss ordentlich gefeiert werden. Zum zehnjährigen Jubiläum können sich die Spieler zehn Tage lang über spannende Herausforderungen, täglich wechselnde Ingame-Events und noch vieles mehr freuen.

Ganze zehn Tage lang wird auf dem Fantasy-Kontinent Iris gefeiert. Getreu dem Motto „Zehn Jahre, Zehn Tage“ erwartet die Spieler täglich eine andere Überraschung. Am Montag, den 22. Januar, ist der Tag der Tage und Last Chaos Deutschland wird 10 Jahre.

Während der gesamten mehrtägigen Geburtstagsparty stehen auch im Item-Shop verschiedene Jubiläumsspecials und Sonderangebote für die Gäste bereit. Mehr will das Last Chaos-Team an dieser Stelle nicht verraten, Überraschungen gehören schließlich zu Geburtstagen dazu. Der Party-Marathon findet noch bis zum 26. Januar statt – alle weiteren Informationen finden die Partygäste hier.

Doch die Party ist damit noch lange nicht vorbei. Auch die spanische sowie die französische Version von Last Chaos haben Grund zum Feiern: Neunjähriges Jubiläum – Neun Jahre, Neun Tage! Der Partyhöhepunkt findet bereits am Sonntag, den 21. Januar, statt.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050, Aura Kingdom, Desert Operations, Echo of Soul - Phoenix, Fiesta Online und Die Ratten. Mit über 350 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und Chicago (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 20 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany