Twin Saga: Großer Inhaltspatch mit fünf neuen Dungeons

Ein Patch für das Anime-MMORPG bietet fünf neue Dungeons, sechs Quest-Reihen, ein großes PvP-Schlachtfeld, weitere neue Inhalte und ein Crossover-Event.

Fans des Online-Rollenspiels Twin Saga freuen sich ab heute über einen großen Inhaltspatch sowie ein In-Game-Event. Dies kündigt die gamigo group an. Kugeläugige Krieger, Schützen und Magier können dank des Patches angriffslustige Monster in fünf neuen Dungeons bekämpfen. Fans der „X-Legend MMOs“ (Twin Saga, Aura Kingdom und Grand Fantasia) entspannen mit ihren Gildenfreunden während eines Crossover-Events in Twin Saga. Im Rahmen einer Event-Quest erhalten sie exklusive Pets, die den verschiedenen Online-Welten des taiwanesischen Spieleentwicklers entsprungen sind.

Die Spieler können dank des Patches ganz neue Dungeons in der Anime-Welt von Twin Saga erforschen. In den Wüstenschluchten, Tempelruinen und Laboratorien werden die Helden begierig von abwechslungsreichen Bossgegnern und ihren Lakaien erwartet. In dem „Senshi Temple“, „Meridia Dungeon“ sowie in den „Labs“ und „Desert Valley“ finden Abenteurer mit höheren Level neue Herausforderungen, Ausrüstungsteile und Crafting-Rezepte. In dem frisch ins Spiel gepatchten Dungeon „Abyss“ können sogar neue Skill-Bücher entdeckt werden. Mit ihnen erlernen die Spieler zwölf neue und einzigartige Klassen-Fähigkeiten.

Sechs zusätzliche Helden-Begleiter (Senshis) möchten in individuellen Quest-Reihen erspielt werden. Mit deren machtvoller Unterstützung messen die Spieler ihre Kräfte in einem neuen PvP-Schlachtfeld oder suchen wertvolle Items in der neu hinzu gekommenen „Schatzsuche“. Viele Dungeons können nun auch in den Schwierigkeitsstufen „Hart“ und „Alptraum“ betreten werden. Der Patch bietet außerdem ein neues Senshi-Punktesystem für die Begleiter im Spiel, Gilden-Quests und zahlreiche Bug-Fixes.

Über gamigo group

Die gamigo group ist einer der führenden Publisher von Mobile- und Online-Spielen in Europa und Nordamerika. Das vielfältige Portfolio von gamigo umfasst Free-to-play-Titel wie ArcheAge, RIFT, Trove, Ironsight, Defiance 2050, Aura Kingdom, Desert Operations, Echo of Soul - Phoenix, Fiesta Online und Die Ratten. Mit über 350 Mitarbeitern ist gamigo eines der größten deutschen Unternehmen in der Spielebranche. Neben den fünf deutschen Standorten in Hamburg (Hauptsitz), Berlin, Köln, Münster, Darmstadt betreibt die gamigo group weitere Niederlassungen in Warschau (Polen), Istanbul (Türkei), Seoul (Süd-Korea), Redwood City, Austin, Bellevue und Chicago (USA). Zur group gehören neben der gamigo AG u.a. die Töchter Aeria Games, adspree media, WildTangent und Mediakraft Networks sowie die Marken GameSpree, Infernum, Intenium, Looki und Poged. gamigo ist in der Vergangenheit sowohl organisch als auch durch die über 20 Akquisitionen gewachsen, die seit 2013 getätigt worden sind. Darunter befanden sich Spieletitel-, Medien- und Technologie-Unternehmen sowie individuelle Spiele-Assets.



gamigo group
gamigo AG
Behringstraße 16b
22765 Hamburg – Germany